Bedeutet, dass Nylon-Teile nicht könnenBedeutet, dass Nylon-Teile nicht könnenBedeutet, dass Nylon-Teile nicht könnenBedeutet, dass Nylon-Teile nicht könnenBedeutet, dass Nylon-Teile nicht könnenBedeutet, dass Nylon-Teile nicht könnenBedeutet, dass Nylon-Teile nicht könnenBedeutet, dass Nylon-Teile nicht könnenBedeutet, dass Nylon-Teile nicht können

Bedeutet, dass Nylon-Teile nicht können

View: 3116

Nylon vs Polyester – der Vergleich

Polyamid - Nylon 6, 6 ( PA 6,6 )

In unseren Tests hat sich Nylon, abhängig von der Geometrie, als manuel beinahe unzerstörbar erwiesen. Auch bei der Zuhilfenahme von Zangen konnte dieses Material standhalten. Ein Nachteil ist bei Nylon das bei komplexen Geometrien, an denen oft abgesetzt werden muss, kleine Fäden entstehen. Diese lassen sich nicht immer sauber entfernen, weshalb Nylonteile manchmal "pelzig" aussehen können. Nylon wird meist dazu genutzt endverwendbare Teile herzustellen die sehr hohen mechanischen Belastungen ausgesetzt werden sollen und eine gewisse Flexibilität aufweisen müssen. Nylon wird im sogenanten FDM Verfahren hergestellt. Gefertigte Bauteile weisen sichtbare Layer Schichten auf. Der Vorteil dieser Technologie ist der Druck in einer hohen Variation an Materialien und die direkte Verwendung bekannter technischer Kunststoffe. Das Material wird unverfälscht aufgetragen und unterscheidet sich somit zu den meisten anderen Verfahren, die mit Materialien mit annähernden Eigenschaften arbeiten. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit von geschlossenen Hohlräumen. FDM eignet sich nicht für kleine Teile, da diese überhitzen. Das Modell wird in Schichten von 0,,2 mm zerlegt. Nun wird ein Kunststoffdraht durch eine Heizdüse gepresst und in einen zähflüssigen Zustand versetzt. Auswaschbare Stützstrukturen aus Alkohol verhindern ein herabhängen von Überhängen. Versand innerhalb 8 Werktage. Bei Bestellung vor 12 Uhr versenden wir innerhalb 2 Werktagen. Die Oberfläche deines Modelles wird durch die Technologie und das gewählte Material bestimmt. Deshalb bieten wir einige Nachbearbeitungsschritte an. Dies beeinflusst die Kosten, aber natürlich auch die Qualität deines Modells. Die natürliche Oberfläche von Nylon ist perfekt wenn du dein Modell nur als Funktions- oder Anschauungsprototyp willst.

Comment (0)
No comments...
Related post: