Blondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-GeschäftBlondes Bikini-Geschäft

Blondes Bikini-Geschäft

View: 4863

Ratgeber Bademode Damen

Bikini-Ratgeber: Die wichtigsten Bikini FAQ

Doch bevor es losgehen kann, brauchst du noch die passende Bademode. Du hast dich für zwei neue Modelle entschieden: Hier erfährst du weitere nützliche Informationen rund um die sommerliche Badebekleidung:. Damenbademode gibt es nicht nur in zahlreichen Designs, sondern auch in unterschiedlichen Schnitten und Formen. Gehörst du zu den Frauen, die etwas kleiner sind und kürzere Beine haben, dann solltest du zu Damen Bademode greifen, die optisch streckt. Ein hoher Beinausschnitt zaubert wunderbar lange Beine, auch ein taillierter High Waist Schnitt streckt deine Beine optisch. Extravagante Details wie Rüschen am Hosenbund oder Schnürungen verkürzen die Figur optisch ein wenig. Auch eine gute Wahl: Ein Tankini , bei dem das Oberteil bis zur Hüfte reicht. Bunt, gemustert oder unifarben? Farbe und Prints der Sommerbegleiter sollten auf deinen jeweiligen Hauttyp abgestimmt sein, damit dein Teint strahlt. Welche Modelle der Damen Bademode dir besonders schmeicheln, erfährst du hier. Ebenso schön wirkt Bademode in Türkistönen oder hellem Grün. Hast du leicht gebräunte Haut und braune Haare, dann siehst du toll in roter Bademode aus, die deinen Teint noch gebräunter wirken lässt. Auch in frischem Gelb oder pastelligem Eisblau gehaltener Damen Bademode siehst du toll aus. Wichtig ist neben einem schönen Design auch die richtige Passform. Die Bademoden sollten weder verrutschen, noch sollten sie einschneiden oder auftragen. Zudem sollte das Oberteil deinen Busen beim Baden gut stützen und für sicheren Halt sorgen. Es gibt neben Bügel-Bikinis und Badeanzügen mit eingearbeiteten Cups aber auch Neckholder-Modelle, bei dem das Oberteil mit einem Band im Nacken geschlossen wird sowie trägerlose Bandeau-Oberteile, bei denen lediglich seitlich eingearbeitet Stäbe für Halt sorgen. Diese Varianten bieten ausreichend Halt und sorgen für einen guten Tragekomfort.

Comment (0)
No comments...
Related post: